Datenschutz | Impressum
Home

INTERREG IVB Alpenraumprogramm

CO2NeuTrAlp - Nachhaltige Mobilität für den Alpenraum

Drei Jahre lang haben 15 Partner aus 5 verschiedenen Ländern des Alpenraumes gemeinsam Technologien und Methoden zur Förderung der Nutzung erneuerbarer Energien sowie der Energieeffizienz im Bereich Mobilität getestet und evaluiert.

In 13 Pilotprojekten untersuchten lokale und regionale Behörden, öffentliche Versorgungsunternehmen, Stadt- und Logistikunternehmen sowie Forschungseinrichtungen neue Lösungen für die Mobilität von morgen. Dabei wurden so unterschiedliche Verkehrsbereiche wie die Stadtlogistik, Landwirtschaft, öffentlicher Nahverkehr, Mobilität im Tourismusbereich und öffentliche Fuhrparks einbezogen. Zudem waren sowohl wirtschaftliche Effekte als auch die gesellschaftliche Akzeptanz von neuen Mobilitätstechnologien und Strategien Gegenstand der Untersuchungen. Hier lieferte das Projekt wertvolle Hinweise für Politiker und Entscheidungsträger, inwiefern Unterstützungsmaßnahmen für neue Technologien und Mobilitätsstrategien aus Sicht der nachhaltigen Entwicklung speziell im Alpenraum sinnvoll und geboten sind.
 
Im Auftrag der B.A.U.M. Consult München GmbH übernahm agado das transnationale Projektmanagement.
 
Das Projekt CO2NeuTrAlp wurde im Rahmen des EU-Programmes Territoriale Zusammenarbeit (INTERREG IVB Alpine Space) aus Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE) gefördert.
 
Weitere Informationen unter: www.co2neutralp.eu  Logo CO2NeuTrAlp

 Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute; seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben.
George Bernhard Shaw