Datenschutz | Impressum
Home

agado – Gesellschaft für nachhaltige Entwicklung

agado: Esperanto für Aktion / Handeln / Tun. 
 

Wer Wege geht, geht nicht allein! Verantwortungsvolles und zukunftsfähiges Handeln lässt sich auf vielerlei Wegen erreichen. Den für sich richtigen Weg zu finden bedeutet, einen Aufbruch zu wagen, neue Herausforderungen anzunehmen und miteinander voneinander zu lernen.

agado begleitet und unterstützt Menschen, Organisationen, Kommunen und Unternehmen auf ihrem Weg zu einer nachhaltigeren Lebens- und Wirtschaftsweise.  Durch Kampagnen, Trainings, Projekte und individuelle Unterstützung wollen wir einen Beitrag leisten zu einer gerechteren, verantwortungsbewussteren und zukunftsfähigeren Gestaltung unserer Gesellschaft.

agado wurde am 12.11.10 in München gegründet. Anstatt rückwärts zu zählen ist es jedoch unser Anliegen, nach vorne zu schauen, Bewusstsein zu schaffen und Neues zu bewirken.


Wege entstehen dadurch, dass man sie geht. Antonio Machado

 
 

Make Education Not War

Kampagne "Make Education Not War" zur Unterstützung ukrainischer Lehrkräfte

Vorschau

Die Lehrkräfte in der Ukraine sind fest entschlossen, ihren Unterricht trotz der aktuell schwierigen Situation fortzusetzen. Damit das gelingt, bedarf es finanzieller Unterstützung!

mehr lesen
 

 

im Auftrag von Fairtrade Deutschland

Studie zur öko-sozialen Beschaffung an Hochschulen

Vorschau

Die von agado durchgeführte Studie bringt interessante Erkenntnisse und zeigt Möglichkeiten auf, wie Hochschulen besser auf dem Weg zu einer öko-sozialen Beschaffung unterstützt werden können.

mehr lesen
 

 

Nachhaltige Beschaffung

Umwelt- und Klimaschutz in Behörden - ein Leitfaden

Vorschau

Der im Auftrag des Bayerischen Landesamt für Umwelt erstellte Leitfaden bietet öffentlichen Auftraggebern Unterstützung bei der nachhaltigen Beschaffung.

mehr lesen