Switch to english language Folgen Sie uns auf Facebook Folgen Sie uns auf Twitter Besuchen Sie uns auf LinkedIn

STSEM – Supporting teachers of students with experience of migration

Kampagne zur Unterstützung von Lehrkräften von Schüler:innen mit Migrationserfahrung.

Viele Menschen sind vor dem russischen Angriffskrieg aus der Ukraine nach Schweden und Polen geflüchtet. Darunter sind viele Schüler:innen mit traumatische Erfahrungen. Lehrkräfte können mit angemessener Unterstützung eine wichtige Rolle dabei spielen, die Auswirkungen der traumatischen Erlebnisse ihrer Schüler:innen zu mildern und ihnen die Integration in ihr neues Umfeld zu erleichtern. Schüler:innen erwerben durch die Unterstützung ihrer Lehrkräfte wertvolle Fähigkeiten, die sie in allen Bereichen ihres Lebens nutzen können. Dazu zählen z. B. Resilienz, Selbstvertrauen, emotionale und soziale Intelligenz.

Das Projekt STSEM unterstützt polnische und schwedische Lehrkräfte mit geflüchteten Schüler:innen aus der Ukraine, damit diese ihre Schüler:innen bestmöglichst unterstützen können. STSEM bietet zum einen Lehrkräften die Möglichkeit Erfahrungen länderübergreifend auszutauschen. Zum anderen wird ein Überblick über innovative Methoden sowie Leitlinien für die Integration von Schüler:innen in neue und kulturell unterschiedliche Klassen erarbeitet. STSEM wird vom Swedish Institute gefördert und von der schwedischen Organisation Legacy 17 koordiniert.
agado unterstützt die Partner in diesem Projekt bei der Erarbeitung der Materialien und dem Erfahrungsaustausch.

Weitere Informationen zum Projekt finden sich hier: https://legacy17.org/stsem/